This is the night
Lebe noch^^

Ich will heute mal wieder tiefer in die Materie gehen was meine Gedanken angeht.

Habe mich gestern mit meiner Freundin über Schwächen und Stärken unterhalten.

Jeder hat Stärken und Schwächen. Hängen geblieben sind wir aber dann bei denen, die stets gerne schwach sind und nichts anderes versuchen. Ich habe da ja eh neuerdings ein Thema mit.

Es fällt schwer sie zu akzeptieren in ihrem ständigen Gewimmer wie schlecht es ihnen doch geht.

Ich glaube, der Unterschied ist einfach nur, dass die "Schwachen" sehr viel darüber reden und sich rechtfertigen auf diese Art und Weise.

Der "Starke" ist derjenige, der diese Menschen wieder auffängt. Im Endeffekt ein Ying und Yang. Nichts kann ohne das andere existieren.

Trotzdem muss ich sagen, dass der wimmernde Haufen mich ziemlich ankotzt. Ein Teil erfindet warscheinlich noch ein paar Sachen, weil er merkt, dass seine eigentlichen Probleme recht belanglos sind. Ich könnt mir denken, dass sich da ein paar mir Bekannte angesprochen fühlen aber das ist mir recht egal.

Das sind so Menschen bei denen man getrost wegschauen kann.

Das war es über dieses Thema.

Schule läuft sehr gut und ich entwickel mich noch zu einem richtigen Streber. Den 1,8 Notendurchschnitt werde ich wohl noch knacken. Ich kann richtig stolz sein. Weiß gar nicht warum ich zu Anderen vergangenen Personen aufgeblickt habe. Auswendig lernen ist recht einfach. Das Beste ist-"ICH KANN ES AUCH ANWENDEN."

Also nicht nur ein Fachidiot =D

Das wars für heute und ich kann nicht genau sagen wann ich das nächste mal schreibe.

Morgen werde ich erstmal mit meiner Freundin und meinem Gitarristen Muscheln essen. Sind seit fast einem Monat ein richtiges Ausgehtrio.

Donnerstag werde ich dann nochmal ARGE und BaFög-Amt belästigen.

Macht es besser

Steve

17.11.09 17:45
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tiger / Website (19.11.09 17:34)
Jo, da kann ich nur sagen: Ich kenne auch mindestens eine solche Person in meinem Bekanntenkreis. Und gerade dieses dazu-erfinden macht mich wahnsinnig, weil ich einfach nicht mehr weiß, was ich glauben soll. Denen, den's wirklich schlecht geht, den merkt man es meistens eh nicht an, und der "wimmernde Haufen" nimmt denen, die das erkennen und dann helfen könnten, auf Dauer die letzten Kraftreserven und Nerven.
Aber: Life must go on!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
This is
MyMusic

the night
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Thx
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de